"Keine andere Einrichtung erfasst und interpretiert den muskulären Zustand der Wirbelsäule so exakt wie das Rückenzentrum Regensburg."
Wolfgang Maier
Alpindirektor des Deutschen Skiverbandes

 

Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum im RFZ ist vielfältig.
Ein Team von Spezialisten bemüht sich gemeinsam um Ihr Wohl.

  • Sowohl Akutpatienten als auch chronische Schmerzfälle werden therapiert.
  • Präventions- und Therapieangebote befinden sich unter einem Dach.
  • Physiotherapie, Medizinische Trainingstherapie und medizinische Versorgung sind aufeinander abgestimmt.
  • Personen die bisher eher inaktiv waren als auch Leistungssportler gehen hier ein und aus.
  • Individuelle Therapiepläne werden erstellt aber auch Maßnahmen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement für Firmen lassen sich buchen.

Das RFZ erfüllt die von der Gesellschaft für Schmerztherapie festgelegten "Vier Goldstandards für eine erfolgreiche Rückenschmerz-Therapie":

  • Medikamentöse Behandlung in der Akutphase
  • Aktive Physiotherapie
  • Kräftigung der Rumpfmuskulatur
  • Lebenslange Bewegung

Ein Leistungsmerkmal ist für alle Bereiche gleichermaßen verbindlich, die
RFZ - Qualitäts – Garantie. Und das gilt nicht nur für den Rücken, sondern für alle Beschwerden des Bewegungsapparates.